Informationen zum Datenschutz 2017-12-30T17:57:31+00:00

Informationen zum Datenschutz

Personenbezogene Daten

Beim Besuch unserer Webseiten benötigen wir in der Regel keine personenbezogenen Daten von Ihnen.

Beim Besuch der Web-Seiten bleiben Sie als Internet-Nutzer anonym, da wir Informationen nur zu statistischen Zwecken auswerten. Hierzu zählen z.B. Anzahl der Aufrufe für die einzelnen Web-Seiten, persönliche Daten wie zum Beispiel Firma, Name, Straße, PLZ, Ort, Land, Telefon, Telefax, sowie E-Mail-Adresse und Ihre Webseite werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zum Beispiel im Rahmen einer Anmeldung zu einer Veranstaltung, einen Newsletter-Abonnement angeben, oder diese Angaben in unserem Kontakt-Formular angeben.

Es besteht jedoch nach wie vor die Möglichkeit, alternative Kommunikationswege zu nutzen (z.B. Briefpost oder Fax), die mehr Sicherheit bieten.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser (lokal auf Ihrer Festplatte) speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers in der Regel aber auch ändern, wenn Sie Cookies lieber nicht zulassen möchten. Sie können die Angebote unserer Internetseite dann dennoch ohne Einschränkungen nutzen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Hier finden Sie weitere Einzelheiten zum Webtracking und Datenschutz der Google Ireland Limited und ihrer Technologie: Datenschutz der Google Ireland Limited und ihrer Technologie. Darüber hinaus stellt Ihnen Google ein Deaktivierungstool zu Verfügung. Nähere Details dazu finden Sie auf dieser Website: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

Alle personenbezogenen Daten, die wir im Zuge der Nutzung unserer Webseiten von Ihnen erfahren, werden wir nur zu dem angegebenen Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Dabei beachten wir, dass dies nur im Rahmen der jeweils geltenden Rechtsvorschriften bzw. nur mit Ihrer Einwilligung geschieht.

Links zu anderen Anbietern

Unsere Webseite enthält – deutlich erkennbar – auch Links auf die Internet-Auftritte anderer Unternehmen.

Soweit Links zu Webseiten anderer Anbieter vorhanden sind, haben wir auf deren Inhalt keinen Einfluss. Daher kann für diese Inhalte auch keine Gewähr und Haftung übernommen werden. Für die Inhalte dieser Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße und erkennbare Rechtsverletzungen geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sicherheitsgrundsätze

Um die bei uns gespeicherten Daten unserer Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, haben wir entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter, z.B. per Kontaktformular oder E-Mail, werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden Ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen wiederrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, u.ä.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Kommentarabonnements

Die Nachfolgekommentare können durch Nutzer abonniert werden. Die Nutzer erhalten eine Bestätigungsmail, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der eingegebenen E-Mail-Adresse sind. Nutzer können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsmail wird Hinweise dazu enthalten.

Newsletter

Mit dem Newsletter informiere ich Sie über mich und meine Angebote.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötige ich von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die mir die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der engegebenen E-Mail-Adresse sind, bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter werden Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung gespeichert. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit wiederrufen. Der Wiederruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, oder per Mitteilung an die bekannten Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen

Mit den nachfolgenden Hinweisen kläre ich Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Wiederspruchsrechte auf.

Indem Sie meine Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalte des Newsletters

Ich versende Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten meine Newsletter aktuelle Informationen, praktische Tipps und interessante Links rund um das Thema IT in Schulen. Zudem gibt es Neuigkeiten im Bereich IT, von Veranstaltungen sowie hin und wieder spezielle Angebote (hierzu können insbesondere Hinweise auf Blogbeiträge, Vorträge oder Workshops, meine Leistungen oder Onlineauftritte gehören).

Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zu meinem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremdem E-Mail-Adressen anmelden kann.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehören die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunktes, als auch der IP-Adresse.

Anmeldedaten

Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse, sowie die Bezeichnung Ihrer Schule/Behörde/Unternehmen angeben.

Kündigung/Wiederruf

Sie können den Empfang meines Newsletters jederzeit kündigen, das heißt Ihre Einwilligung wiederrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, können Sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Ich bemühe mich nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch habe ich keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit mir dies bekannt ist, kläre ich die Nutzer darüber auf.

SO SIND WIR ZU ERREICHEN

Durch einen langjährigen IT Schulsupport habe ich umfangreiche Erfahrungen entwickelt, die ich gerne an Sie weitergeben möchte!
Erfahrungen & Bewertungen zu ITOG-Consult
ITOG-Consult
IT-Dienstleistung für Schulen
Uwe Gerdsmeier
Gänseweg 10 | 23626 Ratekau
Telefon: 04504 2158083
Mobil: 0176 47027-112
E-Mail: info@itog-consult.de
vCard: vCard herunterladen